Online-Kurs zum Angelschein Sachsen online machen

Angelschein Sachsen online machen

In Sachsen bist Du laut dem Fischereigesetz verpflichtet, einen Präsenzkurs in Höhe von 30 Stunden vor Ort zu besuchen. Der Beute-Fieber Angelschein-Onlinekurs kann dabei als Lernbegleitung zur Festigung und zum Test Deines Wissens dienen.

Offizielle Prüfungsfragen 2021** als Lernkontrolle
Lernen per Smartphone, Tablet oder Computer
64 HD-Videos voller Wissen
Fische lernen mit Eselsbrücken
Kostenlose Verlängerung bis zur bestandenen Fischerprüfung
365 Tage Zugang zum Kurs

** die genutzten Fischbilder im Kurs für Sachsen, entsprechen nicht den originalen Bildern der Fischereibehörde.

49,00 € (inkl. MwSt.)

Mit Beute-Fieber zum Angelschein in Sachsen

1. Begleitkurs für Sachsen kaufen

49,00 € (inkl. MwSt.)

2. Präsenzkurs absolvieren

Du kannst mit dem Online-Kurs überall und zu jeder Zeit lernen, bis Du fit für die echte Fischerprüfung bist. Dabei musst du in Sachsen jedoch beachten, dass die Teilnahme an einem 30h-stündigen Präsenzkurs zwingend notwendig ist.

3. Fischerprüfung bestehen

Nachdem Du nach der bestandenen Fischerprüfung bei der Fischereibehörde die Rechnung für die Prüfungsgebühr und den Fischereischein bezahlt hast, erhältst Du per Post von der Behörde Deinen Fischereischein.

Blick in den Online-Kurs zum Angelschein Sachsen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Beachten Sie bitte zuvor auch unsere Datenschutzerklärung.

Video laden

Inhalte des Angelschein-Kurses für Sachsen

Fischquiz

Das Fischquiz hilft Dir spielend alle Fischarten die in Sachsen relevant für den Angelschein sind zu verstehen. Es gibt außerdem ein 30 min. Video mit Eselsbrücken zu häufigen Fischarten. So bereitest Du Dich optimal auf diesen Prüfungsteil vor.

Screenshot Fischquiz Bachsaibling
Screenshot Fischquiz Bachsaibling

Lernvideos

Die 64 Lernvideos in HD sind so strukturiert, dass Du Schritt für Schritt die wichtigen Themen lernst. Zu jeder Lektion gibt es außerdem die offiziellen Prüfungsfragen als Lernkontrolle. So festigst Du direkt Dein erlerntes Wissen.

Screenshot Allgemeine Fischkunde Videos
Screenshot Allgemeine Fischkunde Videos

Folgende Lektionen enthalten jeweils mehrere Lernvideos:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Prüfungssimulator zum Rutenbau

Mit dem Prüfungssimulator kannst Du den Rutenbau für die Praxis üben. Dieser Teil ist in Sachsen ein Bonus und nicht unbedingt notwendig für die Prüfung. Da unser Ziel praktisch gut ausgebildete Angler sind kannst Du ihn trotzdem nutzen. Außerdem glauben wir, dass Du dadurch den Teil Gerätekunde besser lernst. Es gibt zu ausgewählten Ruten für die gebräuchlichsten Angelarten (Spinnfischen, Ansitzangeln) jeweils eine theoretische Einführung und ein praktisches Video am Wasser. Das Gelernte kannst Du dann im Simulator so oft üben, bis Du es sicher drauf hast.

Kleinteile zum Angeln
Kleinteile zum Angeln

Der Simulator ist übrigens auch für mobile Endgeräte optimiert, so dass Du zwischendurch wenn Du unterwegs bist immer Mal üben kannst.

Screenshot Simulation Rutenbau
Screenshot Simulation Rutenbau

Fischerprüfung Sachsen – Bestehen oder kostenlos verlängern

Bestehen oder Verlängern Service Badge

Wir glauben an unseren Online-Kurs. Solltest Du trotz Kauf unseres Kurses für den Angelschein Sachsen bei der Fischerprüfung in Sachsen durchfallen, erhältst Du von uns Deinen Zugang kostenlos über die normale Nutzungsdauer verlängert. Schicke uns dazu einfach Dein offizielles Prüfungsprotokoll an die Support E-Mail die Du im Kurs findest. Der Service gilt bis Du den Angelschein gemacht hast.

Angelschein Onlinekurs Endgeräte Sachsen

49,00 € (inkl. MwSt.)

Das sagen zufriedene Beute-Fieber Kursteilnehmer

So kommst Du mit Beute-Fieber zum Angelschein Sachsen

1. Hol Dir den Begleitkurs

Du kaufst unseren Begleit-Online-Kurs ganz problemlos, Dank unseres “Bestehen oder Verlängern” Service für:

49,00 € (inkl. MwSt.)

2. Anmeldung zum Präsenzkurs

Du besuchst einen Präsenzkurs in Sachsen. Dabei kannst Du unseren Onlinekurs davor, dabei oder danach zur Festigung und Ergänzung des Wissens nutzen.

3. Zur Prüfung anmelden

Die Lehrgangsleiter sind im Angelwissen gut ausgebildet und kennen auch die Anmeldeprozesse zur Prüfung.
Sie erledigen normalerweise für Dich die Formalitäten. Für die Anmeldung benötigst Du ein aktuelles Passbild. Nach der Anmeldung übergeben Sie Dir Deine Prüfungsnummer. Hebe Dir diese Nummer gut für die Prüfung auf.

4. Die Prüfung ablegen

Die Fischereibehörde teilt Dir Ort und Zeitpunkt der Prüfung mit. Am Tag der Prüfung gehst Du mit Deiner Prüfungsnummer zur Prüfung. Durch die intensive Vorbereitung des Präsenzkurses und die Festigung mit unserem Online-Kurs hast Du gute Chancen die Prüfung direkt im ersten Anlauf zu bestehen.

In Sachsen werden übrigens 60 Fragen aus den 5 Themengebieten (Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde, Gesetzeskunde) abgefragt. Du musst mindestens 45 richtige Antworten haben.

5. Fischereischein zugeschickt bekommen

Nachdem Du nach der bestandenen Fischerprüfung die Rechnung für die Prüfungsgebühr und den Fischereischein bezahlt hast, erhältst Du per Post von der Behörde Deinen Fischereischein.

6. Fische fangen

Du trittst einem Verein bei oder kaufst Dir eine Tageskarte und fängst Deine ersten Fische.
Das Beute-Fieber Facebook-Forum steht Dir weiter mit Rat und Tat zur Seite.

Die häufigsten Fragen zum Fischereischein in Sachsen

Zeit während Corona sinnvoll nutzen und Angelschein Sachsen online machen

Viele entdecken während der Corona-Krise ein neues tolles Hobby. Das Angeln eignet sich dazu prima, denn Du lernst Neues über die Natur und hast einen perfekten Ausgleich zum Alltag. In der Natur kannst Du abschalten und als Angler hast Du die exklusive Möglichkeit Dir Fische selbst zu fangen. Was schmeckt denn besser als ein selbst gefangener Fisch? In Sachsen gibt es auch in Deiner Nähe jede Menge Angelgewässer – der Erholungsfaktor und die Ruhe am Wasser sind angenehme Nebeneffekte einer bestandenen Angelprüfung in Sachsen.

Nutze daher die Zwangspause und bereite dich ganz einfach online auf den Angelschein vor.

Angelschein Onlinekurs Endgeräte Sachsen

49,00 € (inkl. MwSt.)

Alle Vorteile zum Angelschein Online-Kurs Sachsen auf einen Blick

Angelschein Onlinekurs Endgeräte Sachsen

49,00 € (inkl. MwSt.)

Mit dem Onlinekurs von Beute-Fieber hast Du eine Möglichkeit Dich als Ergänzung zur sächsischen Fischerprüfung vorzubereiten. In 64 HD-Videos bekommst Du ganz gezielt und auf den Punkt mit modernen Lehrmethoden die Grundlagen vermittelt und vertieft.

Mit den offiziellen Prüfungsfragen aus Sachsen bereitest Du Dich perfekt auf das Bestehen der Prüfung vor. Mit den heimischen Fischbildern wird das Fische erkennen für Dich leicht gemacht. Diese haben wir nämlich extra aus den Fragen extrahiert und Dir als intensive Lerneinheit aufbereitet. Als Bonus kannst Du das Zusammenbauen der Ruten im virtuellen Rutenbau-Simulator ausreichend oft wiederholen, so bekommst Du auch schon ein paar praktische Tipps mit auf den Weg bevor Du Dir im Angelladen Deine ersten Angelutensilien kaufst.

Durch den “Bestehen oder Verlängern”-Service ist das Ganze für Dich mit geringem Risiko verbunden. Du kannst den Kurs überall nutzen, wo Du Zugriff zum Internet hast – auf dem Smartphone, Tablet oder Computer.

Viel Erfolg und Petri Heil!

Du hast noch Fragen? Schreib uns gern über unser Kontaktformular.

Wie findest Du unseren Angelschein-Onlinekurs?

 
Gesamt: 4.83

Deine Bewertung:

Menü